Donnerstag, 14. Februar 2013

Die HESSE KOMME!

Ende Januar haben wir wieder ein Spiel M&T gehabt...

Mein Kumpel Franco hatte sich folgendes Szenario ausgedacht... hessische Truppen stoßen unterstützt von ein paar Indianern auf ein Rebellendorf vor, um es 1. wieder in den Machtbereich der Krone einzugliedern und die loyalen Untertanen seiner Majestät George III. vom Rebellenpack zu befreien und 2. um dort gelagerte Pulverbestände den Rebellen zu entreißen..

Wie sich herausstellte waren die "Loyalen Bürger" seiner Majestät garnicht so loyal und halfen den Rebellen (die zum Anfang des Gefechts alle aus Einheimischen bestanden) beim Verteidigen der Siedlung.
Durch diese Hilfe konnten die Rebellen hinter der Steinwand jedes mal wenn sie dran waren schießen und brauchten keine Aktion zum Nachladen, dies übernahmen die Frauen und Kinder des Dorfes für sie. Das, hat sich am Ende des Spiels herausgestellt, war ziemlich stark... die Hessen hätten mit doppelter Stärke angreifen müssen.


Die Hessen Rücken an!








Unterstützt von Artillerie: FEUER!


Bilder des Dorfes und des Missionsziels:






Vormarsch der Hessen bis zur Steinmauer:










Amerikanische Verstärkung:







Das Ende der Attacke: Eine Salve der Continentals!

Sieger Waren dieses mal die Rebellen....

In Zukunft planen wir eine kleine Kampagne die im Raum NewYork Spielen soll zur Zeit des Unabhängigkeitskrieges. (Staat NY, nicht NYC)
Wenn es dazu mehr gibt teile ich es euch hier mit!

Gelände für Amerika - FIW, AWI, ACW

Zu Weihnachten 2012 habe ich von meiner Familie 2 Perryhäuser bekommen und ich selbst habe mir den neuen Kirchenbausatz direkt von RENEDRA bestellt.

Alle drei Bausätze lassen sich richtig gut zusammenbauen. Das hat wirklich spaß gemacht.





Außer ein paar Häusern und einer Kirche braucht es natürlich auch anderes Gelände. Ich dachte mir das zusammengetragene Baumstümpfe, die so aussehen als ob sie vom Holzfäller im Wald vergessen wurden, recht gut nach Amerika des 18. und 19. Jahrhunderts passen.

Ein Paar Zäune dürfen natürlich auch nicht fehlen!
Auch hier habe ich die Zäune von den Perrys bzw von RENEDRA genommen...


Bilder der fertigen Gebäude und Geländestücke:




Das wird natürlich noch lange nicht reichen für ein komplettes Spielfeld... nach und nach habe ich vor das ganze durch weitere Zäune, Häuser und Wälder etc. zu erweitern..